Griechenland hat über 3.000 Inseln, von denen nur mehr über 100 bewohnt sind. Die Zehn Größten davon sind Kreta, Euböa, Lesbos , Rhodos, Chios, Kefalonia, Korfu, Samos, Lemnos, Zakynthos.Griechenland ist auch sehr gebirgig. Der Höchste Berg auf dem Festland ist der Olymp mit 2918 m und ist in Zentralmakedonien. Die höchste Erhebung auf einer Insel, ist auf Kreta der Psiloritis mit 2.456 m.


Erstellt mit Mozello - dem schnellsten Weg zu Ihrer Website.

 .